Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GTR4u.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 28. Oktober 2012, 15:26

Opel Astra OPC Cup 2013

Hi, bin letzter Zeit des öfteren auf Anzeigen gestoßen wo Fahrer für den "Opel Astra OPC Cup 2013" gesucht werden (Hier z.B.) der im Rahmen der VLN 2013 ausgetragen werden soll. Bei Google hab ich aber leider nicht viel gefunden, offizielles sowieso nicht. Was hat es mit diesem Cup auf sich? Weiß einer mehr drüber? (Leistungsdaten, wer baut die Autos auf? (Kissling?), Kosten usw.)
Habe heute auch paar Bilder gefunden, also das Auto sieht schon Mega-Geil aus, erinnert von der Form ein bisschen an den Seat Leon Supercopa. :)

http://www.opelaner.de/opel/forum/board5…ra-opc-cup/?l=1

»Matthi« hat folgende Bilder angehängt:
  • Opel Astra J OPC Cup 1.jpg
  • Opel Astra J OPC Cup 6.jpg
  • Astra OPC Cup RCN 4.jpg
  • Astra OPC Cup RCN 6.jpg
  • Astra OPC Cup RCN 3.jpg

milde607

Nr1-Fahrer

Wohnort: Deutschland/Niedersachsen

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 28. Oktober 2012, 19:49

Das Teil ist der Oberbrüller, boa ich krieg ne Gänsehaut, macht tierisch Dampf und Druck.

3

Sonntag, 28. Oktober 2012, 20:00

Sieht ein bischen langweilig aus, find ich. Sie aus, als hätt man dem Serienwagen ein Trittbrett an den Unterboden genagelt und nen Spoiler draufgepappt und fertig.

Vrooooom!

Nr1-Fahrer

Wohnort: 100km von Zuhause entfernt

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 28. Oktober 2012, 20:12

Das ist doch gut das man nicht zu viel verändert, das macht die Sache günstiger und sieht auch so toll aus.

Im VLN-Programmheft sucht Mathol-Racing auch Fahrer für 3 Autos die 2013 eingesetzt werden sollen.
/[OO] (|||||) (|||||) [OO]\ BMW E36 320i Coupé

5

Sonntag, 28. Oktober 2012, 20:41

Ich finde das ist grad das geile, dass man den noch ziemlich Seriennah gelassen hat und da nicht irgendein Breitbau-Monster hingestellt hat. Außerdem finde ich dass er auch so ziemlich gut aussieht. Dazu kommt dass es dadurch kostengünstiger ist was natürlich auch seine Vorteile hat.

RHonboard

Testfahrer

Wohnort: Oberhausen

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 28. Oktober 2012, 21:03

Die Autos werden von Kissling Motorsport gebaut. Laut Gerüchten sollen schon zwischen 15 bis 20 Stück verkauft worden, bzw. von anderen Teams geordert worden sein und es soll nächstes Jahr eine eigene Cup Wertung geben.

Sind seriennahe Astra's, die damit wohl so um die 280 PS leisten sollten. (?)

7

Sonntag, 28. Oktober 2012, 21:07

Also kostengünstig und seriennah find ich auch gut, auf Breitbaumonster steh ich auch nicht. Sehr einsteigerfreundlich. Aber das Design ist mir zu glatt, ein bischen zu viel Straßenauto, ich vermisse das grobe und raue Rennautodesign. Aber damit muss man wohl leben, wenn es sehr seriennah ist.

Andii

Manager

Wohnort: Deutschland/Köln

Online-Nickname: AC: Andre Przyklenk / Steam: andyfreak1994

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 28. Oktober 2012, 21:13

Das ist halt ähnlich wie bei den Rocco R's. Ich finds klasse! :daumen:
Freue mich drauf den 2013 das erste mal ablichten zu dürfen :)
Assetto Corsa Online Nick: Andre Przyklenk
Steam-Account: andyfreak1994 (gerne adden :) )

racer15

Junior Manager

Wohnort: Heilbronn

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 28. Oktober 2012, 22:44

Ich finde den Astra ja schon als Serienauto toll. Aber dieser hier ist einfach nur der Hammer.

10

Dienstag, 30. Oktober 2012, 08:19

Ja der Opel Astra OPC ist wohl noch das einzige Auto bei dem man stolz auf Opel sein kann *g* Klingt ganz gut, scheint ordentlich wums zu haben ;)

RACE FAN

Co-Pilot

Wohnort: In der Nähe vom Nürburgring

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 30. Oktober 2012, 17:46

Finde es cool, dass mein Video so bekannt geworden ist. :daumen:

Verstehe nur nicht, warum dass z.B. nicht bei einer Corvette so ist. ?(
LMS Spa Francorchamps: Das Highlight im Jahr. :daumen:

RACEFAN1993 Sportscars Racing Videos
http://www.youtube.com/user/RACEFAN1993?feature=mhee

milde607

Nr1-Fahrer

Wohnort: Deutschland/Niedersachsen

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 30. Oktober 2012, 20:39

Finde es cool, dass mein Video so bekannt geworden ist. :daumen:

Verstehe nur nicht, warum dass z.B. nicht bei einer Corvette so ist. ?(


Liegt vielleicht daran, das es um einen opel geht. :D

RACE FAN

Co-Pilot

Wohnort: In der Nähe vom Nürburgring

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 30. Oktober 2012, 20:45

Finde es cool, dass mein Video so bekannt geworden ist. :daumen:

Verstehe nur nicht, warum dass z.B. nicht bei einer Corvette so ist. ?(


Liegt vielleicht daran, das es um einen opel geht. :D
Aber ist doch GM. :D
LMS Spa Francorchamps: Das Highlight im Jahr. :daumen:

RACEFAN1993 Sportscars Racing Videos
http://www.youtube.com/user/RACEFAN1993?feature=mhee

Hage

Nr1-Fahrer

Wohnort: Deutschland

Online-Nickname: Hage

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 1. November 2012, 13:44

Toller Cup. Der Wagen soll wohl so um die 40.000 kosten. Düchting Motorsport setzt wohl nächstes Jahr auch zwei Wagen ein. Zumind. ist dies einer Anzeige auf Motorsportmarkt zu entnehmen.

15

Donnerstag, 1. November 2012, 15:44

Verstehe nur nicht, warum dass z.B. nicht bei einer Corvette so ist. ?(

Der Astra ist was komplett neues und dazu kommt das es noch kaum Videos davon gibt und du einer der wenigen bist die ein Video von dem Astra haben und es hochgeladen haben. Die Corvette gibts schon ewig und Videos gibts davon auch haufenweise weshalb die meisten Videos davon untergehen.

40.000€? Krass, das ist ja echt nicht viel wenn man das mit dem Serienwagen vergleicht, hätte mit 10.000-20.000€ mehr gerechnet. :daumen:

16

Donnerstag, 1. November 2012, 16:52

Ich glaube mit MwSt. usw kostet das Auto schon um die 50.000€.
Meines wissens wurden so ca. 25 Autos von Kissling gebaut und verkauft, die dann in einer eigenen Cup-Klasse in der VLN fahren sollen.
Kissling selbst darf jedoch keinen Wagen einsetzen.
Das Preisgeld soll relativ hoch ausfallen.
Der Teichmann hat wohl 3 Autos gekauft und auf einem davon fahren die Fritzsche-Brüder, im Winter geht es wohl zum Testen nach Süd-Frankreich.
sonst wurde schon fast alles gesagt

17

Mittwoch, 21. November 2012, 12:21

Neue Bilder auf der Facebook Seite von Opel :daumen:
http://www.facebook.com/media/set/?set=a…98126786&type=1

Anscheinend bleibt es nicht nur beim Astra Cup, sondern man steigt wohl auch wieder in den Rallyesport ein mit dem Adam Cup! Geile Sache!
http://www.rallye-magazin.de/rallyes/ada…rallye-cup-vor/

18

Mittwoch, 21. November 2012, 14:05

Wen will man denn mit dem Opel Adam im Rallyesport beeindrucken? Mit so einer Nuckelpinnel Rallye fahren ist ja nun auch nicht das Wahre. Hätten sie vom Astra gleich noch ne Rallye-Version gebaut, wäre das etwas spannender geworden.

20

Mittwoch, 21. November 2012, 14:30

Wen will man denn mit dem Opel Adam im Rallyesport beeindrucken? Mit so einer Nuckelpinnel Rallye fahren ist ja nun auch nicht das Wahre. Hätten sie vom Astra gleich noch ne Rallye-Version gebaut, wäre das etwas spannender geworden.


Schonmal was von Nachwuchssport gehört?, muss man immer gleich in die WRC einsteigen um jemanden zu beeindrucken? Das ist ein optimales Auto für Nachwuchsfahrer, für knapp 30.000€ einen neuwertigen R2 Rallyewagen zu bekommen ist schon echt Preisgünstig.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks